Termin: 30.08.2018 20:00 Uhr

KINO in der TONHALLE GOSECK

"LUCKY" (2017) von John Carroll Lynch und mit Harry Dean Stanton


 

 

 

Für Informationen zum Film klicken Sie bitte auf die Abbildung.

 

 

KINO IN DER TONHALLE GOSECK

 

 


 


Donnerstag, 30. August 2018 | Tonhalle | 20:00 Uhr

 

 

 

KLAPPE! DIE ZWEITE!

Wir sind in einen Kino-Verein eingetreten und können also in Zukunft zu Kino-Abenden in die "Tonhalle Goseck" einladen! Endlich wieder Kino in Goseck!


Wir haben selber den Einfluss auf die Film-Auswahl. Wer unsere Konzertveranstaltungen kennt, wer weiß, wie wir "ticken", wird auch in etwa eine Vorstellung davon haben, in welche Richtung und mit welcher Intention wir die Filme aussuchen werden, die wir Ihnen und Euch vorstellen möchten. Also: Bitte auch keine "Angst" vor unbekannteren Filmen haben! Einfach zu uns kommen, den Abend mit uns und natürlich DEM FILM genießen!


Es gibt nicht mehr viele wirklich schöne/besondere Kino-Orte. Aber die "Tonhalle Goseck" könnte mit Euch und Ihnen zusammen einer davon werden!

 

 

Nach "WESTERN", Valeska Griesbachs zweitem Film (2017), den wir im Juni zeigten, geht es nun weiter mit:

LUCKY, das Regie-Debüt von John Carroll Lynch (2017, 88 min.) mit Harry Dean Stanton, einem der "größten Nebendarsteller des amerikanischen Kinos", hier in seiner ersten und letzten Hauptrolle.

Leinwandfüllend liest man am Anfang von John Carroll Lynchs Debütfilm „Lucky“: „Harry Dean Stanton is Lucky“ und das ist durchaus wörtlich zu nehmen. Zwar spielt Stanton tatsächlich eine Figur namens Lucky, einen alternden Mann, der in einem Wüstenkaff seiner täglichen Routine nachgeht, doch diese Figur ist zugleich unübersehbar eine Variation des am 15. September 2017 im Alter von 91 Jahren verstorbenen Stanton selbst. Oder noch präziser gesagt: Lucky ist eine Variation von dem Typ Mann, den der Schauspieler Stanton seit vielen Jahren auf der Leinwand dargestellt hatte, was das melancholische Drama „Lucky“ zum wunderbaren Schlusspunkt einer bemerkenswerten Karriere macht, die erst im hohen Alter so richtig begann.

Ein Kaff in der Wüste, irgendwo im Südwesten der USA: Der alte Lucky (Harry Dean Stanton) lebt allein in einem kleinen Haus und geht jeden Tag einer bestimmten Routine nach. Der nach wie vor sehr agile Senior startet mit Yoga-Übungen in den Tag, bevor das Frühstück im Diner ansteht. Danach werden Kippen gekauft, anschließend Quizsendungen im Fernsehen geguckt und abends wird in der Stammbar eine Bloody Mary mit sonderbaren Typen wie Howard (David Lynch) getrunken, dessen hundertjährige Schildkröte Roosevelt heißt und leider abgehauen ist. Es macht Lucky nichts aus, keine intime Bezugsperson zu haben: Er ist alleine, aber nicht einsam. Nachdem er einen Schwächeanfall hatte, fängt er jedoch an, über das nahende Lebensende nachzudenken. Der alte Mann beginnt sich zu fragen, was er dem Tod entgegensetzen kann…

 

*

 

 

Eintritt:  5,00 Euro (an der Abendkasse)

 

Für die KINO-Veranstaltungen gibt es keinen Vorverkauf, aber voraussichtlich immer ausreichend Platz in der "TONHALLE GOSECK".

 

 

*

 

 

Im Gosecker online-Shop asinamusic erhalten Sie neben den CD's der auf dem Schloss ansässigen Labels RAUMKLANG und TALANTON auch ausgewählte Tonträger und DVD's von Künstlern, die bei uns gastiert haben, sowie Eintrittskarten für die meisten Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Unser Newsletter, den Sie HIER abonnieren können, informiert Sie - nicht allzu oft, versprochen! - über die Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Im sozialen Netzwerk facebook finden Sie uns unter diesen Adressen:

Schloss Goseck

Schloss-Schenke Goseck

Eine Ladegast-Orgel für die Gosecker Schlosskirche

 

Und schauen Sie doch auch ab und an mal in unseren "Schloss-Kanal" bei youtube, in dem wir Erinnerungsstücke von Konzerten und Goseck-relevante Videos veröffentlichen.