Termin: 01.11.2013 20:00 Uhr

TANNERS kulturAusschank - zu Gast: ANDRÉ HERZBERG (AUSVERKAUFT!)

die Wohnzimmer-Runde in der Schloss-Schenke




 

 

TANNERS kulturAusschank

 

 

*

 

 

Freitag 1. November 2013 | Schloss-Schenke | 20 Uhr

 

 

 

 

Die echten Helden, diese querdenkenden Dichter und Musiker der hiesigen Popkultur, fast auf dem Schoß sitzen zu haben, das geht nur bei live-Shows – und auch da nur im engsten Rahmen und deshalb eigentlich doch fast nie. Auf das Gosecker Schloss lädt der Leipziger Moderator, Sänger und Schriftsteller Volly Tanner deshalb in unregelmäßigen Abständen Künstler ein, die sonst auf den großen Bühnen agieren, die einzigartige und beeindruckende Laufbahnen aufweisen und die etwas zu erzählen haben.

Für "TANNERS kulturAusschank" wird die Gosecker Schloss-Schenke beim gemeinsamen Abendessen zum Wohnzimmer. Gewohnte Distanzen zwischen dem Moderatoren, dem "Stargast", dem Koch und der kleinen Schar der Veranstaltungsbesucher verwischen. Und gleich einer trauten Runde unter Freunden sitzen alle beisammen, vertieft ins Gespräch, den Gedanken des anderen nachschweifend, einem Lied oder einer Geschichte lauschend, sich den kulinarischen Leckerbissen des Menüs hingebend. Ein Abend, der wahrhaftige Wirklichkeit ist und der erst endet, wenn nur noch Fragen offen sind, auf die es keine Antwort gibt.


Tanners Gast am 1. November 2013 – zum Auftakt dieser neuen Gosecker Veranstaltungsreihe – wird André Herzberg sein – der bis zum heutigen Tag streitbare Mann, der seinerzeit mit dem Song „Langeweile“ die DDR-Oberen brüskierte und mit „Aufruhr in den Augen“ eine Revolution einläutete.
Der Sänger von „Pankow“, der „ruppigsten Band Ostdeutschlands“, wie das Feuilleton so gern schreibt, kommt mit seinen Büchern und seiner Gitarre zum Plausch. Er wird sich Tanners Fragen stellen und Einblicke in die verschiedensten Facetten seines über Jahrzehnte kreativen Schaffens gewähren.

 

 

 

homepage von André Herzberg

 

Volly Tanner bei Wikipedia

 

 

 

"TANNERS kulturAusschank" – so nah kommt nie wieder!

 

 

*

 

3-Gänge-Menü von Chefkoch Marco Fischer


*

Eintritt: 29,90 Euro inkl. Menü (limitierte Platzkapazität! Vorbestellung erforderlich!)

 

*

Tickets:

Für diese Veranstaltung gibt es leider keine Karten mehr. Die Platzanzahl in der Gosecker Schloss-Schenke ist streng limitiert, nicht zuletzt zugunsten des Veranstaltungskonzeptes.

Für die Veranstaltungen der Reihen "TANNERs kulturAusschank", "FISCHERs kulturAusschank" und "Gosecker Schenkenkonzerte" empfehlen wir grundsätzlich den Vorverkauf über unseren online-Shop www.asinamusic.com

 

*

 

Übernachtungen auf Schloss Goseck können HIER gebucht werden.

 

*