Termin: 13.12.2012 20:00 Uhr

42. Gosecker Schenkenkonzert

Malte Vief & Jochen Roß - HeavyClassic


 

"HeavyClassic - KammerRock"

 


Donnerstag 13. Dezember 2012 | Schloss-Schenke | 20 Uhr



 


*

Jochen Roß (Mandoline) und Malte Vief (Gitarre) treffen sich zu einem Crossover-Dialog. Beide Musiker sind klassisch ausgebildet, fühlten sich aber immer schon zur Rockmusik hingezogen. Beide Genres vereinen sich in Eigenkompositionen und innovativen Arrangement - eine aufregende musikalische Symbiose, die durch Verschmelzung verschiedener Elemente und Strukturen konzertanter Musik mit der Intensität und Klangaspekten von Rockmusik entsteht.
Jochen Roß und Malte Vief schaffen einen spannenden Abend mit einer neuen Musik mit druckvoller Direktheit, Euphorie und Melancholie.

"Furios!"
Dresdener Neue Zeitung

"von extremer Trauer zur wilden Ekstase"
Kreiszeitung Wesermarsch

"Da wirkte selbst ein Deep Purple Cover Song wie vom einst stürmisch drängenden Bach erdacht"
Kieler Nachrichten

 

*

 

Jochen Roß, geboren 1976 in Kassel, studierte klassische Mandoline und Klavier bei Steffen Trekel und Prof. Hans-Georg Lotz in Hamburg sowie bei dem Lautenisten und Echo-Preisträger Joachim Held. Er wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet und gewann im Jahre 1999 den renommierten Wettbewerb für Mandoline solo in Schweinfurt.
Er lebt und arbeitet in Deutschland und Schottland.


Malte Vief ist Komponist und Gitarrist. Er stand als Musiker immer im Spannungsfeld zwischen Konzert- und Rockmusik.
Mittlerweile hat sich aus diesen beiden Neigungen ein Personalstil herauskristallisiert, den Malte Vief mit 'HeavyClassic' benannt hat. HeavyClassic ist konzertante Musik, die rockt. Neben zwei weiteren CD-Produktionen entstand 2010 das Album "Euphoryon", mit dem Malte Vief gemeinsam mit Matthias Hübner (Violoncello) im Dezember 2010 bereits in einem Schenkenkonzert zu Gast war.

Malte Vief gibt inzwischen ca. 100 Konzerte pro Jahr. Zu seinen Bühnen zählten bisher u. a. die Semperoper und internationale Gitarren- und Rockfestivals, sowie Radio und Fernsehen (ARD, ZDF, dritte Programme, sämtliche Radiosender deutschlandweit).
Er studierte in Bremen, Hamburg und Dresden (Thomas Fellow) und wurde als Gitarrist und Komponist Preisträger und Finalist internationaler Wettbewerbe (u. a. European Guitar Award, Open Strings).
Malte Vief lehrt an der Hochschule "Carl Maria von Weber" in Dresden und wird deutschlandweit regelmäßig zu Workshops eingeladen.

 

 

*

 

Tickets:
Eintritt: 12,00 € (incl. 1 Freigetränk eigener Wahl und einer "besonderen Suppe" nach dem Konzert)

Wegen der begrenzten Platzkapazität in der Schloss-Schenke empfehlen wir für die Schenkenkonzerte grundsätzlich Kartenvorbestellung!

 

Bestellung über den Raumklang-online-Shop www.asinamusic.com

"Klassische" Bestellung: 03443 - 28 44 87   oder   brief@schlossgoseck.de

*

 

Übernachtungen auf Schloss Goseck können HIER gebucht werden.

 

*