Termin: 08.11.2012 20:00 Uhr

41. Gosecker Schenkenkonzert

Robert-Frank Jacobi - Chansonnier aus dem Elsass


 

"Brücken der Freundschaft - Les Ponts de l'Amitié"

 


Donnerstag 8. November 2012 | Schloss-Schenke | 20 Uhr



 


*

 

Der sympathische Sänger aus dem Elsass, der in den 70er-Jahren in München das „Schwabinger Brettl“ leitete und Hits für sich und verschiedene Schlagerstars geschrieben hat, wurde mit unzähligen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem „Europäischen Mundartpreis 2005“ und mit der „Bretzel d’Or“ als bester Sänger seines Landes. Außerdem war er bereits zweimal deutsch-französischer Chansonnier des Jahres.
Er erhielt den „Europäischen Kulturpreis“ sowie den „Europäischen Friedenspreis“. Der gebürtige Elsässer hat seine Karriere in den Dienst der Deutsch-Französischen Freundschaft gestellt und kämpft als Präsident der „Mundartgesellschaft Elsass“ und des „Badisch-Elsässischen Freundschaftsbundes“ für den Erhalt seiner Heimatsprache.

Die Presse bezeichnet ihn als einen der letzten großen Chansonniers Europas, aus der selben Tradition stammend wie Jacques Brel oder Charles Aznavour. Robert-Frank Jacobi bietet Chansons im "klassischen" Sinne, versehen mit viel französischem Charme und elsässischem Humor und sorgt so immer wieder für große Erfolge und unvergessliche Momente.


*

Tickets:
Eintritt: 12,00 € (incl. 1 Freigetränk eigener Wahl und einer "besonderen Suppe" nach dem Konzert)

Wegen der begrenzten Platzkapazität in der Schloss-Schenke empfehlen wir für die Schenkenkonzerte grundsätzlich Kartenvorbestellung!

 

Bestellung über den Raumklang-online-Shop www.asinamusic.com

"Klassische" Bestellung: 03443 - 28 44 87   oder   brief@schlossgoseck.de

*

 

Übernachtungen auf Schloss Goseck können HIER gebucht werden.

 

*