Termin: 19.01.2019 20:00 Uhr

Weinkauf trifft... Wen?... Wo?...

#1: Maria Schüritz im "Künstlerkeller", Freyburg/Unstrut


 

 

 

 

 

 

Weinkauf trifft...

Maria Schüritz
"Künstlerkeller", Freyburg/Unstrut

 

 

 

 


Samstag, 19. Januar 2019 | Künstlerkeller, Freyburg | 20 Uhr

 

 

Premiere der neuen Veranstaltungsreihe des "Schloss Goseck e.V."

 

Nach zehn Jahren „Gosecker Schenkenkonzerte“ mit insgesamt 108 Ausgaben geht der "Schloss Goseck e.V." nun mit einem neuen Veranstaltungsformat ins Umland. Die meist am 2. Donnerstag eines jeden Monates stattfindenden Konzerte sollen jedes Mal an einem anderen Ort zu erleben sein.
Dabei wird das Hauptaugenmerk auf der Kulturlandschaft an Saale und Unstrut liegen, die ursprünglich Bestandteil des UNESCO-Welterbe-Antrages der Region war.

 

Robert Weinkauf, der die Reihe für den Verein präsentieren wird, schweben dabei Galerien vor, Ladenlokale, aber auch Räume wie das Klingerhaus, die Türmerstube in der Naumburger Wenzelskirche, das Treppenhaus des Landratsamtes, Arztpraxen oder Anwaltskanzleien… Ideen gibt es viele, weitere dürfen gern über den Verein eingebracht werden (brief@schlossgoseck.de).


Das musikalische Profil wird dabei weiterhin das Genre der „Liedermacher“ in all seinen Facetten betreuen. In bewährter Form wird der Leipziger "Liedertour e.V." wieder Kooperationspartner sein.


*


Ausgabe #1:

Im ersten Konzert trifft Robert Weinkauf die Leipziger Liedermacherin Maria Schüritz im "Künstlerkeller" zu Freyburg/Unstrut.

Eigensinnig-poetische Lieder über charmante Grübeleien und verquere Begegnungen. Bei Maria Schüritz geben sich Christian Morgenstern, Joan Miró und Zeitungsfundstücke die Klinke in die Hand, denn am liebsten lässt sie sich für ihre soulinspirierten Songs von abstrakten Kunstwerken inspirieren. Das Kopfkino entführt in die Welt menschlicher Merkwürdigkeiten: Gedichtlieder über Scheren, die sich der Schnipselherstellung verweigern, Frühlingsanfänge in Leipziger Parks, mediterrane Traumbilder oder verunglückte Avancen am Lagerfeuer. Am liebsten ganz pur zur Gitarre, ab und an mithilfe von live geloopten Soulchören, Rhythmusgeflechten oder Klangcollagen ausgeschmückt.

Das letzt-erschienene Album "Lieder aus dem Kopfkino" war im April 2018 in der "Liederbestenliste" das "Album des Monats".


*

homepage Maria Schüritz

homepage "Künstlerkeller", Freyburg/Unstrut

 

*

 

Für die Veranstaltungsreihe "Weinkauf trifft... Wen?... Wo?..." empfehlen wir grundsätzlich Kartenvorbestellung, die ausschließlich über den online-Shop des Vereins möglich ist!

Einerseits wird an einigen der Konzertorte die zur Verfügung stehende Platzanzahl limitiert sein, andererseits sind die Karten im VVK etwas preiswerter und ermöglichen uns eine bessere Planung der Veranstaltung.

 

Eintritt: 12,00 € im Vorverkauf

Dieser Eintrittspreis gilt nur für den Vorverkauf, der immer am Montagabend der jeweiligen Veranstaltungswoche endet. Danach bzw. an der Abendkasse kostet der Eintritt 15,00 €, sofern Restkarten erhältlich sind (telefonisch am Veranstaltungstag zu erfragen unter 03443 - 34 82 580).

 

 

 

 

*

 

 

Im Gosecker online-Shop asinamusic erhalten Sie neben den CD's der auf dem Schloss ansässigen Labels RAUMKLANG und TALANTON auch ausgewählte Tonträger und DVD's von Künstlern, die bei uns gastiert haben, sowie Eintrittskarten für die meisten Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Unser Newsletter, den Sie HIER abonnieren können, informiert Sie - nicht allzu oft, versprochen! - über die Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Im sozialen Netzwerk facebook finden Sie uns unter diesen Adressen:

Schloss Goseck

Eine Ladegast-Orgel für die Gosecker Schlosskirche

 

Und schauen Sie doch auch ab und an mal in unseren "Schloss-Kanal" bei youtube, in dem wir Erinnerungsstücke von Konzerten und Goseck-relevante Videos veröffentlichen.