Termin: 14.07.2017 20:00 Uhr

Sonderkonzert - DRIFTWOOD HOLLY

mit Jäcki Reznicek und Pavel Osvald


 

 

 

 

 

 

 

DRIFTWOOD HOLLY

 

mit Jäcki Reznicek und Pavel Osvald

 

 


 


Freitag 14. Juli 2017 | Schloss Goseck | 20 Uhr



Driftwood Holly ist ein Geschichtenerzähler, ein Romantiker, ein Besessener. Das was er will, will er ganz. Seine Musik spiegelt sein Lebensgefühl, das er nicht nur selbst genießen, sondern auch anderen vermitteln will. Aber er will es nicht so machen, wie die großen Musiklabels. Er will auf die Bühnen und den Menschen begegnen, die Menschen verbinden. Für ihn muss alles zusammenpassen – die Musik, die Texte, die Musiker, das Umfeld. Erst dann kann all das seinen ganz eigenen Zauber entfalten. Ob in Deutschland oder in Kanada, er spielt am liebsten in ungewöhnlichen Locations und ungewöhnlicher Atmosphäre – in Kirchen, Wohnstuben, Schlössern, Mühlen, Burgen, Ritterguten, auf Schiffen, Hausbooten oder wo auch immer.

 

"I am just a dreamer but you are just a dream..." Wie sein Idol Neil Young, spielt und singt auch Holly seine Songs mit großer Leidenschaft. Ein bisschen wirkt es schon wie ein wahr gewordener Traum, was sich in den letzten Jahren (sicher nicht ganz zufällig) alles ereignet hat. Während sein erstes Album "Little Lilly Mammoth Hair" zuhause in seinem kleinen Häuschen am Yukon aufgenommen wurde, hatte er für sein zweites Album große Pläne. Und tatsächlich wurden die Songs für "Aura Borealis" in den Castle Studios auf Schloss Röhrsdorf eingespielt und mit dem Neeve Board (einer legendären analogen Aufnahmekonsole) konserviert. Noch dazu unter Beteiligung diverser befreundeter Musiker und illustrer Gäste, die auch gern bei seinen Konzerten dabei sind.

 

Mit dem Album "Aura Borealis" und den zahlreichen Konzerten haben sich die Musik und die Geschichten von Driftwood Holly weiter verbreitet. Der Kreis der Hollyfizierten wächst und die Konzerte entwickeln sich immer mehr zu Familien- oder Stammestreffen. Ganz unterschiedliche Menschen aus verschiedenen Gegenden begegnen sich. Was sie verbindet, ist mehr als die Musik; es ist auch eine gewisse Geisteshaltung, ein besonderes Lebensgefühl oder wie auch immer man es nennen mag. Wer sich den Liedern und ihren Botschaften öffnet, wird darin manche Anregung und gleichzeitig genug Spielraum für eigene Interpretationen finden. So können Schlüsselerlebnisse durchaus zu Schlüsselgeschichten werden.

 

Driftwood Holly ist ein Träumer und Weltenwanderer. Mit seinen Murmeln im Kopf, dem Herzen und der Gitarre in der Hand ist er der Kern und die Seele diese Projektes, das doch nicht ohne die anderen Musiker, Freunde und ähnlich Verrückten sein kann. Das Besondere lässt sich nur schwer in Worte fassen. Es ist die Kombination aus Musik, Geschichten und Begegnungen. Es sind die Träume und Erzählungen von der großen weiten Welt, die Mischung aus Menschensehnsucht und Seelenverwandtschaft, das Gefühl von Aufbruch und Geborgenheit.

 

*

 

Driftwood Holly - Gesang, Geschichten, Gesang
Jäcke Reznicek - Bass
Pavel Osvald - Violine

 

*

 

Je nach aktueller Wetterlage findet das Konzert entweder auf der idyllischen Schlossterrasse mit romantischstem Blick ins Saaletal, wie ihn einst schon der Dichter Novalis in seinem "Spaziergang nach Goseck" beschrieb, oder in der beeindruckend restaurierten Schlosskirche, dem Querhaus der ehemaligen Klosterkirche des Benediktinerklosters Goseck statt. Der Teil der heutigen Schlossterrasse, der das Konzert bei sommerlichen Temperaturen beherbergen würde, war in den 500 Jahren der Klosterzeit der Kreuzgang, der "Raum der Stille".

 

Zwischen diesen beiden wunderschönen Orten an diesem sowieso wunderschönen Ort konnten wir uns im Vorfeld nicht entscheiden und bemühen deshalb die unabhängige Höhere Macht: DAS WETTER.

 

 

 

*

 

 

Tickets:
25,00 Euro an der Abendkasse

 

Der Vorverkauf endete am 11. Juli 2017 um 24 Uhr.
Kaufen Sie Ihre Tickets bitte in unserem online-Shop www.asinamusic.com (Direktlink zur Veranstaltung).

 

Freier Eintritt für Kinder bis 6 Jahre.

Kinder und Jugendliche von 7 bis 16 Jahren zahlen die Hälfte.

Für diese Karten gibt es keinen online-Vorverkauf - bitte kaufen Sie sie an der Abendkasse dazu.

 

 

*

 

 

Im Gosecker online-Shop asinamusic erhalten Sie neben den CD's der auf dem Schloss ansässigen Labels RAUMKLANG und TALANTON auch ausgewählte Tonträger und DVD's von Künstlern, die bei uns gastiert haben, sowie Eintrittskarten für die meisten Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Unser Newsletter, den Sie HIER abonnieren können, informiert Sie - nicht allzu oft, versprochen! - über die Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Im sozialen Netzwerk facebook finden Sie uns unter diesen Adressen:

Schloss Goseck

Schloss-Schenke Goseck

Eine Ladegast-Orgel für die Gosecker Schlosskirche

 

Und schauen Sie doch auch ab und an mal in unseren "Schloss-Kanal" bei youtube, in dem wir Erinnerungsstücke von Konzerten und Goseck-relevante Videos veröffentlichen.