Termin: 12.09.2015 20:00 Uhr

128. Gosecker Schlosskonzert - The Early Folk Band

Die Ballade von Robin Hood


 

 

 

 

 

Die Ballade von ROBIN HOOD


 


Samstag 12. September 2015 | Schlosskirche Goseck | 20:00 Uhr

 

 

Die Ballade von ROBIN HOOD

 

"Die wahre Geschichte von Robin Hood: eine Ballade über Leben und Sterben des berühmten Gesetzeslosen, gestorben 1198, im neunten Jahre der Herrschaft von König Richard Löwenherz. Sorgfältig gesammelt und ausgewählt von den wahrhaftigsten Schreibern unserer englischen Chroniken im Jahre 1632. Veröffentlicht zur Genugtuung all derer, die das Verlangen haben, die Wahrheit von der Falschheit gereinigt zu sehen."
(aus dem Vorwort zum Balladenblatt 'A true Tale of Robin Hood', London, 1632)

 

Robin Hood wurde im Gesang geboren und seine Legende kam als Ballade in die Welt. Die frühesten englischen Balladen, die seit dem 13. Jahrhundert überliefert sind, und die frühesten gedruckten Bücher Großbritanniens erzählen seine Geschichte. Sein Leben in Sherwood Forest mit Little John, Lady Marian und seiner Bande und auch die Ballade vom Tod dieses mythischen Volkshelden sind im neuesten Programm der Early Folk Band zu hören. Gemischt werden die Balladen mit den alten »Tunes and Dances« aus dem Norden Englands. Es wird getanzt und gekämpft, geflirtet und geweint im Laufe des Konzertes …

 

» … hinreißende Interpretationen mit betörendem Gesang, viel Rhythmusgefühl, differenzierter instrumentaler Begleitung und einem begnadeten Tänzer – ein Erlebnis! Das Ensemble bewies mit seinen Interpretationen, das es durchaus möglich ist, Kunst- und Folkmusik miteinander zu verschmelzen …« (»Dolomiten« 8/2011)

 

THE EARLY FOLK BAND


Miriam Andersén – Gesang, Harfe, Klappern, Triangel, Ziegenhufe
Gesine Bänfer – Hackbrett, Cittern, Old Northumbrian Smallpipe, Flageolets, Rahmentrommel, Gesang
Susanne Ansorg – Fidel, Gesang
Ian Harrison – Old Northumbrian Smallpipe, Flageolets, Zink, Fidel, Gesang
Steve Player – Barockgitarre, Cittern, Tanz, Gesang



 

*

 

 

 

Eintritt: 12,- €
- Kinder und Jugendliche von 7 - 16 Jahren: 5,- €
- freier Eintritt für Kinder 0 - 6 Jahre

 

Eintrittskarten erhalten Sie auch an der Abendkasse.

 

Vorverkauf über den Gosecker online-Shop  www.asinamusic.com

 

oder "klassische" Bestellung

per Telefon: 03443 - 34 82 580 (wochentags am Vormittag)
per eMail: brief@schlossgoseck.de

 

 

 

 

*

 

 

Im Gosecker online-Shop asinamusic erhalten Sie neben den CD's der auf dem Schloss ansässigen Labels RAUMKLANG und TALANTON auch ausgewählte Tonträger und DVD's von Künstlern, die bei uns gastiert haben, sowie Eintrittskarten für die meisten Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Unser Newsletter, den Sie HIER abonnieren können, informiert Sie - nicht allzu oft, versprochen! - über die Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Im sozialen Netzwerk facebook finden Sie uns unter diesen Adressen:

Schloss Goseck

Schloss-Schenke Goseck

Eine Ladegast-Orgel für die Gosecker Schlosskirche

 

Und schauen Sie doch auch ab und an mal in unseren "Schloss-Kanal" bei youtube, in dem wir Erinnerungsstücke von Konzerten und Goseck-relevante Videos veröffentlichen.