Termin: 23.01.2014 20:00 Uhr

PanneBierhorst

spontaner Tourstop in der Gosecker Schloss-Schenke
Sven Panne & Rüdiger Bierhorst


 

 

 

PANNE/BIERHORST - SPONTANKONZERT auf SCHLOSS GOSECK

 


Donnerstag 23. Januar 2014 | Schloss-Schenke | 20 Uhr

 


 

Rüdiger Bierhorst kennen viele als Mitglied der "Monsters of Liedermaching" und lieben ihn wegen seiner mal traurigen und mal vor Wortwitz fast platzenden Alltagsgeschichten. Und natürlich wegen seines einzigartigen Gitarrenpickings, das Imitatoren kategorisch ausschließt: nur Bierhorst kann Bierhorst spielen.
Bierhorst ist etwas Besonderes. Er ist ironisch, schmutzig, sarkastisch, genial-witzig und tiefgründig. Ein Fußvolk-Entertainer, der sich klammheimlich in die Herzen der Zuhörer schleicht und im Regelfall für immer und ewig besetzt.

Sven Panne, Liedermacher aus Hamburg, der inzwischen nicht nur dort fast Kultstatus genießt, spielt Klavier mit Händen und Füßen. Dazu singt er seine charmanten deutschen Texte über Liebe und Leid, Träume und Sehnsüchte - und das mit einer Stimme, die so klingt, als wäre sie ihre eigene Zerreißprobe zwischen Jubelschrei, verzweifelter Traurigkeit und aufmüpfiger Verschmitztheit.
Oftmals wird Rio Reiser als Vergleich bemüht, wenn es zu erklären gilt, wer Sven Panne ist und wie er klingt. In Wirklichkeit sind sich beide künstlerisch nahezu ebenbürtig - nur im Bekanntheitsgrad eben noch nicht.

Miteinander an einem Abend sind Panne & Bierhorst ein Feuerwerk der Kunst des "Liedermachings". Eine musikalische Rakete nach der anderen wird gezündet, wenn sie zusammen auf der Bühne sitzen, sich gegenseitig anpeitschen und feiern. Nichts wird sein, wie es vorher war. Sie zelebrieren ihre Auftritte und lassen nie einen Zweifel daran aufkommen, dass sie sich selber genau so genießen, wie es die Leute vor der Bühne tun. Sie verwandeln die Orte ihrer gemeinsamen Konzerte zu den schönsten und besten Plätzen, an denen man sich aufhalten kann und entlassen ihr Publikum stets ein wenig glücklicher, als es gekommen ist.

Feste kann man feiern, wie sie fallen. Oder man wählt gleich die sicherere Variante: den Besuch eines PanneBierhorst-Konzertes!

 

*

 

 

(Danke an Tobias Eichhardt für diesen Videoausschnitt aus dem letzten PanneBierhorst-Konzert in der Gosecker Schloss-Schenke am 5. Juli 2012!)


*

Tickets:
Vorverkauf (bis 21.01.2014): 12,00 Euro
Abendkasse: 15,00 Euro



Vorverkauf bis 21.01.2014 im Gosecker online-Shop über diesen Link: www.asinamusic.com


*