Termin: 19.04.2013 20:00 Uhr

SASCHA GUTZEIT - Der Mörder ist immer der Täter

Die musikalische Kriminalkomödie


 

 

 


Freitag 19. April 2013 | Festsaal | 20:00 Uhr

 

Eine tote Frauenleiche wird mit einem Tortenheber erstochen aufgefunden. Für Kommissar HEINZ ENGELMANN steht fest: Es handelt sich um Mord!!!

 

Gemeinsam mit seiner attraktiven Assistentin LIESEL WEPPEN übernimmt Engelmann den kniffligen Fall, denn der Kriminalkommissar weiß aus Erfahrung: Der Mörder ist immer der Täter!
Doch die Zeugen schweigen und nirgends ist auch nur die Spur von einer Spur, bis plötzlich ein weiterer Mord passiert und Kommissar Engelmann direkt daneben steht. Sein erstes Fazit: Es kommt immer auf den Standpunkt an ...


Die Rollen und ihre Darsteller:
Tote Frauenleiche........................................Sascha Gutzeit

Kommissar Heinz Engelmann .......................Sascha Gutzeit
Ass. Liesel Weppen......................................Sascha Gutzeit

Alle Zeugen ...............................................Sascha Gutzeit


Bühne: Christoph Müller

Filmsequenzen: Christoph Müller

Musik: Sascha Gutzeit

 

Schauspieler, Musiker und Autor SASCHA GUTZEIT zieht in seinem neuen Musiktheaterstück alle kriminellen Register und präsentiert einen spannenden Spaß für alle Krimifans und eine liebevolle Parodie auf die große Zeit der STRASSENFEGER!

 

 

"Wie 'Stahlnetz' – nur ganz anders." (Giessener Krimifestival)

 

"Eine Rampensau wie Bon Scott und ein Entertainer wie Peter Frankenfeld, das ist Sascha Gutzeit." (soundbase-online.com)

 

 

 

Sascha Gutzeit  homepage


 

 

*

Tickets:
Eintritt: 10,00 Euro (VVK) / 15,00 Euro (AK)

Vorverkauf über den Gosecker online-Shop  www.asinamusic.com

"Klassische" Bestellung: 03443 - 28 44 88   oder   brief@schlossgoseck.de

*

 

Übernachtungen auf Schloss Goseck können HIER gebucht werden.

 

*