Kalender

22.01.2017 - 14:00 Uhr

FESTKONZERT in der Franziskaner-Klosterkirche zu ZEITZ

montalbâne ensemble - "Eyn newes Lied wyr heben an" - Luther-Choräle und ihre Wurzeln in der Gregorianik[mehr]


09.02.2017 - 20:00 Uhr

87. Gosecker Schenkenkonzert

Jan Mareck - Piano Jazz & Comedy[mehr]


09.03.2017 - 20:00 Uhr

88. Gosecker Schenkenkonzert

Gerd Schinkel - Rootsmusik[mehr]


01.04.2017 - 20:00 Uhr

Die Zöllner hoch 5

DIRK & Das Glück - Sonderkonzert zur CD-Veröffentlichung[mehr]


06.04.2017 - 20:00 Uhr

89. Gosecker Schenkenkonzert

Christoph Schenker - Cellosophy solo[mehr]


16.04.2017 - 05:30 Uhr

Osternachts-Andacht

unsere traditionelle Osterfeier in der Schlosskirche[mehr]


30.04.2017 - 15:30 Uhr

133. Gosecker Schlosskonzert - Ensemble ALA AUREA

Das fließende Licht der Gottheit - Die Lieder der Mechthild von Magdeburg (1207-1282) - BENEFIZ-Konzert zugunsten der Arbeit des "Schloss Goseck e.V."[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 21

Termin: 02.10.2012 13:00 Uhr

Schreibwerkstatt

Schrift von Hand – Schreibwerkstatt auf Schloß Goseck


 

 

Echte Handarbeit :-) …

 

• Die Schreibwerkstatt findet nicht statt!

Bei Interesse planen wir einen Kurs im nächsten Jahr. (A. St., 14. 9. ’12)

In der wunderbaren Atmosphäre des alten Gosecker Schlosses und mit Blick auf Saalewiesen und kreisende Falken nehmen wir Pinsel und Rohrfedern in die Hand und erschließen uns die Köstlichkeiten der lateinischen Schrift: Capitalis, Unziale, Minuskel, Textura, Kursive …
Der Kurs wird geleitet von Andreas Stötzner und dauert zweieinhalb Tage.

 

Alle Informationen zum Kurs und zur Buchung (Pdf)

 

Bei Interesse können Sie sich auch unverbindlich für Informationen per Email vormerken lassen: asATschlossgoseckPde, Stichwort: Schreibwerkstatt.

 

 

Andreas Stötzner ist selbständiger Grafiker und unterrichtet Schrift/Typographie an der Hochschule Burg Giebichenstein in Halle/S. und an der Fachhochschule Dresden.