Kalender

30.04.2017 - 15:30 Uhr

133. Gosecker Schlosskonzert - Ensemble ALA AUREA

Das fließende Licht der Gottheit - Die Lieder der Mechthild von Magdeburg (1207-1282) - BENEFIZ-Konzert zugunsten der Arbeit des "Schloss Goseck e.V."[mehr]


30.04.2017 - 17:30 Uhr

AUSVERKAUFT! - WEIN+KULTUR im WEINGUT GOSECK

Jesse Ballard & Joe Kucera[mehr]


11.05.2017 - 20:00 Uhr

AUSVERKAUFT - 90. (!) Gosecker Schenkenkonzert

Manfred Maurenbrecher[mehr]


12.05.2017 - 20:00 Uhr

AUSVERKAUFT - I. ZUSATZKONZERT - PAUL MILLNS & BAND

THE PAUL MILLNS TRIPLE CONCERTO • second movement • Gone again - back again...[mehr]


13.05.2017 - 20:00 Uhr

AUSVERKAUFT - SONDERKONZERT - PAUL MILLNS & BAND

THE PAUL MILLNS TRIPLE CONCERTO • first movement • Gone again - back again...[mehr]


14.05.2017 - 19:00 Uhr

II. ZUSATZKONZERT - PAUL MILLNS & BAND

THE PAUL MILLNS TRIPLE CONCERTO • third movement • Gone again - back again...[mehr]


15.06.2017 - 20:00 Uhr

91. Gosecker Schenkenkonzert

Stellmäcke - Lieder und andere Gemeinheiten[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 19

Termin: 02.10.2012 13:00 Uhr

Schreibwerkstatt

Schrift von Hand – Schreibwerkstatt auf Schloß Goseck


 

 

Echte Handarbeit :-) …

 

• Die Schreibwerkstatt findet nicht statt!

Bei Interesse planen wir einen Kurs im nächsten Jahr. (A. St., 14. 9. ’12)

In der wunderbaren Atmosphäre des alten Gosecker Schlosses und mit Blick auf Saalewiesen und kreisende Falken nehmen wir Pinsel und Rohrfedern in die Hand und erschließen uns die Köstlichkeiten der lateinischen Schrift: Capitalis, Unziale, Minuskel, Textura, Kursive …
Der Kurs wird geleitet von Andreas Stötzner und dauert zweieinhalb Tage.

 

Alle Informationen zum Kurs und zur Buchung (Pdf)

 

Bei Interesse können Sie sich auch unverbindlich für Informationen per Email vormerken lassen: asATschlossgoseckPde, Stichwort: Schreibwerkstatt.

 

 

Andreas Stötzner ist selbständiger Grafiker und unterrichtet Schrift/Typographie an der Hochschule Burg Giebichenstein in Halle/S. und an der Fachhochschule Dresden.