Kalender

08.12.2016 - 20:00 Uhr

86. Gosecker Schenkenkonzert (Achtung! Kurzfristige Programmänderung!)

Bastian Bandt & Ralph Schüller - HEIMATKUNDE[mehr]


16.04.2017 - 05:30 Uhr

Osternachts-Andacht

unsere traditionelle Osterfeier in der Schlosskirche[mehr]


13.05.2017 - 20:00 Uhr

PAUL MILLNS & BAND

back again...[mehr]


16.06.2017 - 20:00 Uhr

montalbâne 2017 - TANDARADEI

16. - 18. Juni 2017 in Freyburg/Unstrut und auf Schloss Neuenburg[mehr]


Termin: 16.04.2016 20:00 Uhr

Sascha Gutzeit in MORD BIS DER ARZT KOMMT

- eine musikalische Ein-Mann-Kriminalkomödie in großer Besetzung.


 

 

 

 

 


Samstag 16. April 2016 | Festsaal | 20:00 Uhr

 

 

 

SASCHA GUTZEIT zu beschreiben, ist ein beinahe sinnloses Unterfangen. Hinter den Kulissen ist er ein ruhiger, netter Kerl von nebenan. Doch auf der Bühne mutiert er zur unberechenbaren Rampensau, die sich für nichts zu schade ist. Seine Shows sind wilde Spektakel, bei der ein Gag den anderen vor sich hertreibt. Dabei zieht dieser "Tausendsascha" alle Register. Genialer Musiker, Slapstick-Komiker, Schauspieler – wer versucht, dieses Energiebündel in irgendeine Schublade zu pressen, scheitert. Alle sind zu klein für dieses Multitalent.


2016 geht er mit einer nagelneuen Theatershow auf Tour:

„MORD BIS DER ARZT KOMMT“ ist ein Cocktail aus Theaterstück, Krimikabarett, Musical, Live-Hörspiel, Kasperletheater, Comedy und Arztserie.
SASCHA GUTZEIT spielt erneut alle Rollen selbst und entfacht dabei ein Feuerwerk aus Gags, Spannung und Musik.


Ein bisschen wie „Derrick“ in der „Schwarzwaldklinik“ … nur viel besser!

Der Fund einer Leiche hält das hiesige Krankenhaus in Atem.
Diagnose: Mord!
Warum verhält sich der Chefarzt plötzlich so seltsam? Und was weiß die gutaussehende Krankenschwester?
Kommissar Engelmann nimmt die Ermittlungen auf und taucht als Chirurg getarnt im Hospital unter, jedoch ist die Aufklärung seines neuen Falles keine leichte Operation …

Erleben Sie, wie Schauspieler, Sänger und Autor Sascha Gutzeit wieder in die Rolle seines Kult-Ermittlers KOMMISSAR ENGELMANN (und alle anderen Figuren) schlüpft.
Ferner singt er eigens komponierte, ansteckende Krimisongs – natürlich auch im Duett mit sich selbst!

„MORD BIS DER ARZT KOMMT“ spielt zu der Zeit, als Telefone Wählscheiben hatten und es im Fernsehen noch einen Sendeschluss gab. So wird Sascha Gutzeits sensationelles Krimistück auch zu einer Liebeserklärung an die 70er und 80er Jahre.




»Voller Gags und köstlicher Dialoge.« (Kölnische Rundschau zu „Der Mörder ist immer der Täter“)

»Sascha Gutzeit ist einfach kriminell gut!« (Bonner Generalanzeiger)

»Gutzeits schauspielerische Leistung ist sensationell!« (Trierischer Volksfreund zu „Mord im Landcafé“)

»Bei Sascha Gutzeit ist der Name Programm. Grandios, zum Kringeln.« (Bergische Morgenpost)

»Sprachlich brillanter Humor!« (Lippische Landeszeitung)

 

 

 

 

 

Sascha Gutzeits  homepage


*

Eintritt: 15,00 Euro (VVK) / 20,00 Euro (AK)

 

Der Vorverkauf für diese Veranstaltung endete am 11. April 2016. Restkarten erhalten Sie an der Abendkasse.


"Klassische" Bestellung:

03443 - 34 82 580 (vormittags)   oder   brief@schlossgoseck.de

 

 

*