Kalender

25.05.2019 - 20:00 Uhr

Sonderkonzert - Paul Millns & Butch Coulter

A LITTLE THUNDER IN NAUMBURG[mehr]


01.06.2019 - 21:30 Uhr

EMPFEHLUNG: Laster der Nacht - Sommerkino

Eine Veranstaltung der Schloss-Schenke Goseck.[mehr]


13.06.2019 - 20:00 Uhr

Weinkauf trifft... Wen?... Wo?...

#6: Matthias Hübner & Falk Schönfelder in Großjena[mehr]


Termin: 25.05.2019 20:00 Uhr

Sonderkonzert - Paul Millns & Butch Coulter

A LITTLE THUNDER IN NAUMBURG


 

 

 

 

 

A Little Thunder in Naumburg

Paul Millns & Butch Coulter

 

 

 


Samstag 25. Mai 2019 | Marien-Magdalenenkirche Naumburg | 20:00 Uhr

 

Der "Schloss Goseck e.V.", seit zwanzig Jahren regelmäßiger Gastgeber für Konzerte des Londoner Blues'n'Soul-Poeten PAUL MILLNS, lädt in diesem Jahr nach Naumburg ein - eine Reminiszenz an die Idee, die Saale-Unstrut-Region, die ursprünglich zu dem letztlich "nur" für den Naumburger Dom erfolgreichen UNESCO-Welterbe-Antrag gehörte, auch weiterhin als herausragende Kulturlandschaft zu präsentieren.

 


PAUL MILLNS & BUTCH COULTER
A LITTLE THUNDER IN NAUMBURG

25. Mai 2019 • 20:00 Uhr
Marien-Magdalenen-Kirche
Marienplatz 3, 06618 Naumburg

 


Paul Millns ist für jeden Bluesliebhaber ein Muss. Seine kraftvoll rauchige Stimme, die des öfteren mit jener von Joe Cocker, Tom Waits oder Randy Newman verglichen wird, geht wohl jedem unter die Haut. Effektvoll unterlegt der aus Norfolk stammende Musiker diese mit Bluesrhythmen auf dem Klavier. Die Bluesharmonika des Kanadiers Butch Coulter bringt zusätzlich Farbe in die Musik und schmiegt sich auf eine wunderbare Weise an diese an. Musikalisch umfasst das Repertoire neben ruhigen Balladen auch eine Mischung aus Soul und Blues.

Neben seiner ausdrucksstarken Stimme zeichnet sich der Brite außerdem durch ein imposantes Pianospiel und durch die Fähigkeiten als Arrangeur und Songwriter aus.
Seine Lieder, die alle aus eigener Feder stammen, sind eingängig. Sie handeln von alltäglichen Beobachtungen, von den Querschlägen des Lebens. Er bezieht dabei auch konkret Stellung zu politischen Umständen. Mit dem typisch Englischen Humor, mit dem er seine Stücke ankündigt, weiß er jeden Zuschauer in seinen Bann zu ziehen.

Butch Coulter genießt den Ruf eines "Harmonikaspielers der Extraklasse" und ist darüber hinaus ein hervorragender Gitarrist. Er hat mit Musikern wie z. B. Albert Collins, Jimmy Page, Mick Taylor, Jeff Healey und Kathi McDonald zusammengearbeitet und tourte viele Jahre mit Long John Baldry, mit dem er auch zwei Alben veröffentlichte. Inzwischen lebt Butch Coulter in Deutschland, hat seit 1997 auf sämtlichen Paul-Millns-CDs mitgewirkt und gehört zu dessen fest gefügter live-Band.

Erst kürzlich erschien Paul Millns' 19. Album "A LITTLE THUNDER", das u.a. bei "MDR Kultur" zur "CD der Woche" gekürt wurde.

Paul Millns – p, voc
Butch Coulter – g, harm

*

Tickets:
20,00 Euro im Vorverkauf / 25,00 Euro an der Abendkasse

 

Bitte nutzen Sie diesen Direkt-Link auf unsere Ticket-Verkaufs-Seite.

 

Der VORVERKAUF über den Gosecker online-Shop "asinamusic" endet am 20. Mai 2019. Restkarten sind dann an der Abendkasse erhältlich.

 

*


Für die Unterstützung dieses Konzertes danken wir der Naumburger Marien-Magdalenen-Kirche, dem Leipziger "Liedertour e.V." und dem "Piano Centrum Leipzig".

 

*

 

 

Im Gosecker online-Shop asinamusic erhalten Sie neben den CD's der auf dem Schloss ansässigen Labels RAUMKLANG und TALANTON auch ausgewählte Tonträger und DVD's von Künstlern, die bei uns gastiert haben, sowie Eintrittskarten für die meisten Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Unser Newsletter, den Sie HIER abonnieren können, informiert Sie - nicht allzu oft, versprochen! - über die Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Im sozialen Netzwerk facebook finden Sie uns unter diesen Adressen:

Schloss Goseck

Schloss-Schenke Goseck

Eine Ladegast-Orgel für die Gosecker Schlosskirche

 

Und schauen Sie doch auch ab und an mal in unseren "Schloss-Kanal" bei youtube, in dem wir Erinnerungsstücke von Konzerten und Goseck-relevante Videos veröffentlichen.