Kalender

06.12.2018 - 20:00 Uhr

108. Gosecker Schenkenkonzert - Karl Neukauf

Charmante Geschichten mit unterirdisch tiefer Stimme...[mehr]


Treffer 15 bis 15 von 15

Termin: 30.09.2018 15:00 Uhr

141. Gosecker Schlosskonzert - CANEA QUARTETT HAMBURG

Auf 16 Saiten von Joseph Haydn bis zu George Gershwin und Philip Glass.


 

 

 

 

 

 

 

 

CANEA QUARTETT HAMBURG

 

Auf 16 Saiten von Joseph Haydn bis zu George Gershwin und Philip Glass.


 


Sonntag, 30. September 2018 | Schlosskirche | 15:00 Uhr

 

 

Ein Konzert im Rahmen des Festwochenendes zum 965. Jubiläum der Weihe der Gosecker Klosterkirche St. Marien & Michael.

 

 

 

Das Canea Quartett wurde 2012 von Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Hamburg gegründet.

Das junge Ensemble vereint Klassik und populäre Stilrichtungen und schlägt dabei Brücken zwischen verschiedenen Kunstformen. So entstand im Jahr 2016 eine Zusammenarbeit mit dem Hamburger Theater „Polittbüro“ sowie eine audiovisuelle Konzertform gemeinsam mit dem Komponisten und Pianisten Alexander Raytchev und dem Sounddesigner und Produzenten Rick J. Jordan, welche in verschiedenen Planetarien Deutschlands zu erleben war.

In 2017 erschien eine CD vertonter Gedichte mit dem Hamburger Schauspieler und Sänger Johannes Kirchberg, mit dem Titel Einmal frei. Und einmal glücklich sein. Die Einspielung erhielt den vierteljährigen Preis der Deutschen Schallplattenkritik in der Kategorie 'Liedermacher'.
Außerdem spielte das Canea Quartett gemeinsam mit dem australischen Pianisten Luke Howard im Eröffnungsjahr im Kleinen Saal der Elbphilharmonie.

Die vier Musiker widmen sich neben ihrer vielfältigen kammermusikalischen Tätigkeit auch dem Orchesterspiel in renommierten Ensembles wie der NDR Radiophilharmonie, dem NDR Elbphilharmonie Orchester, den Symphonikern Hamburg, den Bremer Philharmonikern, den Lübecker Philharmonikern oder der Hamburger Camerata und engagieren sich in der Musikvermittlung und im Kulturmanagement.​



*

Im Konzert in der Gosecker Schlosskirche werden u.a. Werke von Joseph Haydn, Frank Bridge, Philip Glass und George Gershwin zu hören sein.


*

Um 18 Uhr wird das CANEA-Quartett den Leipzig-Hamburger Sänger und Liedermacher Johannes Kirchberg in seinem Programm mit Vertonungen der Lyrik von Johannes R. Becher begleiten.
Bitte beachten Sie bei Interesse auch unser Angebot eines "Kombi-Tickets" für diese beiden Veranstaltungen.

 

 

*

 

 

Eintritt:

- 12,- € im Vorverkauf

- 15,- € an der Abendkasse
- Kinder und Jugendliche von 7 - 16 Jahren: 5,- €
- freier Eintritt für Kinder 0 - 6 Jahre

 

Bitte nutzen Sie diesen Direkt-Link auf unsere Ticket-Verkaufs-Seite.

 

 

 

Kombinierter Eintritt für beide Sonntags-Konzerte:

- 20,- € (statt 24,-) im Vorverkauf

...und statt 30,- € an der Abendkasse
- Kinder und Jugendliche von 7 - 16 Jahren: 10,- €
- freier Eintritt für Kinder 0 - 6 Jahre

 

Dafür nutzen Sie bitte diesen Direkt-Link auf unsere Ticket-Verkaufs-Seite.

 

Der VORVERKAUF über den Gosecker online-Shop "asinamusic" endet am 24. September 2018. Restkarten sind dann an der Abendkasse erhältlich.

 

 

 

*

 

 

Im Gosecker online-Shop asinamusic erhalten Sie neben den CD's der auf dem Schloss ansässigen Labels RAUMKLANG und TALANTON auch ausgewählte Tonträger und DVD's von Künstlern, die bei uns gastiert haben, sowie Eintrittskarten für die meisten Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Unser Newsletter, den Sie HIER abonnieren können, informiert Sie - nicht allzu oft, versprochen! - über die Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Im sozialen Netzwerk facebook finden Sie uns unter diesen Adressen:

Schloss Goseck

Schloss-Schenke Goseck

Eine Ladegast-Orgel für die Gosecker Schlosskirche

 

Und schauen Sie doch auch ab und an mal in unseren "Schloss-Kanal" bei youtube, in dem wir Erinnerungsstücke von Konzerten und Goseck-relevante Videos veröffentlichen.