Kalender

21.04.2018 - 20:00 Uhr

Sonderkonzert - DÄMSE

Analoger Nudisco-experimental-Techno-Punk-Pop vom Planeten Dämserus[mehr]


03.05.2018 - 20:00 Uhr

101. Gosecker Schenkenkonzert - Frank Wallenta + Joe Kucera

Der dichtende Bundesanwalt und die Saxophon-Legende aus Prag[mehr]


13.05.2018 - 17:00 Uhr

WEIN+KULTUR - MELVIN TOUCHÉ & THE TOM-TOMS

Robert "Bob" Williams - Singer/Songwriter und "kalifornischer Hagelberger"[mehr]


07.06.2018 - 20:00 Uhr

102. Gosecker Schenkenkonzert - Susanne Grütz + Kostas Kipuros

Leipziger Chansoneuse mit dem Soul in der Stimme[mehr]


05.07.2018 - 20:00 Uhr

103. Gosecker Schenkenkonzert

The Cat's Back - Chanson-Varieté[mehr]


09.08.2018 - 20:00 Uhr

104. Gosecker Schenkenkonzert - WILHELM

Maximilian Wilhelm auf SOLO-Tour[mehr]


18.08.2018 - 10:00 Uhr

44. Gosecker Weinbergfest

am 18. und 19.8.2018 - das traditionsreiche Fest des Gosecker Heimat und Kulturvereines auf dem Schlosshof[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 12

Termin: 08.11.2018 20:00 Uhr

107. Gosecker Schenkenkonzert - Nadine Maria Schmidt

Ich bin der Regen.


 

 

 

FOTO © Marcus Engler

 

 

 

NADINE MARIA SCHMIDT

 

 

 

 


Donnerstag 8. November 2018 | Schloss-Schenke | 20 Uhr

 

 

...über Nadine Maria Schmidt

 

Sie lacht, wirft den Kopf in den Nacken und sagt: „Ich glaube ich bin so lebensfroh, weil ich so melancholische Lieder schreibe. Zum Leben gehört eben alles". „Das Leben ist schön, sag weinst Du?“ heißt es in einem ihrer Lieder. Sie kneift ihre Augen zusammen. Alles an ihr lacht. Plötzlich wirkt sie wie ein kleines Mädchen. Hört man aber ihre Musik, ihre Texte, ihre tiefe reife Stimme. Dann tut sich ein ganz anderes Bild von ihr auf.

 

"Sie ist anders [...] An ihrer Stimme kommt man nicht vorbei...“ schreibt die Süddeutsche Zeitung in einer Konzertrezension. Nadine Maria Schmidt steht für Stimme & Poesie. Mit ihrer Band „Frühmorgens am Meer“ veröffentlichte sie bisher drei Alben. Alle wurden für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert, das 2014 erschienene Album „Lieder aus Herbst“ sogar zweifach. Zudem wurde die Songschreiberin mit dem renommierten Förderpreis der Liederbestenliste 2016 ausgezeichnet, den u.a. schon Dota oder auch Felix Meyer erhielten. Liedtexte von ihr wurden in verschiedenen Gedichtanthologien veröffentlicht. Ihre Lieder zur Flüchtlingsdebatte fanden besondere Aufmerksamkeit. So wurde „Aluna – Meine Mutter war ein Flüchtling“ auf dem Dossiertitelblatt der „ZEIT“ als „unverbesserlich guter Song“ bezeichnet oder „Aleyna – Kinder von Idomeni“ als Video in Konstantin Weckers Onlinemagazin „Hinter den Schlagzeilen“ veröffentlicht. Live spielte sie bisher an die 400 Konzerte deutschlandweit (und in Polen), darunter auch Konzerte für Alin Coen (Tour 2012), Kari Rueslåtten (Die Stimme Norwegens), Maike Rosa Vogel oder Manfred Maurenbrecher.

 

 

homepage

 

 

*

 

 

Wegen der auf 30 Plätze begrenzten Kapazität empfehlen wir für die Schenkenkonzerte grundsätzlich Kartenvorbestellung!

 

Eintritt: 12,00 € im Vorverkauf (inkl. einer "besonderen Suppe" nach dem Konzert)

 

Dieser Eintrittspreis gilt nur für den Vorverkauf, der immer am Montagabend der Veranstaltungswoche des jeweiligen Schenkenkonzertes endet. Danach bzw. an der Abendkasse kostet der Eintritt 15,00 €, sofern Restkarten erhältlich sind (telefonisch vormittags zu erfragen unter 03443 - 34 82 580).

Einlass ca. 19:30 Uhr (die Schloss-Schenke ist zuvor geschlossen)

 

 

Bitte klicken Sie HIER, um auf die Seite der "Gosecker Schenkenkonzerte" in unserem online-Ticketverkauf zu gelangen.

 

 

*

 

 

Im Gosecker online-Shop asinamusic erhalten Sie neben den CD's der auf dem Schloss ansässigen Labels RAUMKLANG und TALANTON auch ausgewählte Tonträger und DVD's von Künstlern, die bei uns gastiert haben, sowie Eintrittskarten für die meisten Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Unser Newsletter, den Sie HIER abonnieren können, informiert Sie - nicht allzu oft, versprochen! - über die Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Im sozialen Netzwerk facebook finden Sie uns unter diesen Adressen:

Schloss Goseck

Eine Ladegast-Orgel für die Gosecker Schlosskirche

 

Und schauen Sie doch auch ab und an mal in unseren "Schloss-Kanal" bei youtube, in dem wir Erinnerungsstücke von Konzerten und Goseck-relevante Videos veröffentlichen.