Kalender

13.10.2016 - 20:00 Uhr

84. Gosecker Schenkenkonzert

PanneBierhorst - das kennt ihr ja von uns...[mehr]


22.10.2016 - 20:00 Uhr

Improvisations-Theater mit der TheaterTurbine Leipzig

Die exklusive Club-Show auf Schloss Goseck![mehr]


05.11.2016 - 17:00 Uhr

SALVE REGINA! - montalbâne ensemble

Sonderveranstaltung zur Feier der Kryptaweihe[mehr]


10.11.2016 - 20:00 Uhr

85. Gosecker Schenkenkonzert

Friedrich & Wiesenhütter - 100 Jahre...[mehr]


03.12.2016 - 11:00 Uhr

Märchenhafter Advent auf Schloss Goseck

ein besinnliches Markt-Wochenende für die ganze Familie[mehr]


04.12.2016 - 18:00 Uhr

132. Gosecker Schlosskonzert - Paul Hoorn und Freunde

Das traditionelle Gosecker Weihnachtskonzert[mehr]


08.12.2016 - 20:00 Uhr

86. Gosecker Schenkenkonzert

Wiglaf Droste & Ralph Schüller - ADVENT[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 10

Termin: 18.02.2016 20:00 Uhr

76. Gosecker Schenkenkonzert

HISZTORY - Vagabond Country Folk


 

 

 

 

HISZTORY - Vagabond Country-Folk



 


Donnerstag 18. Februar 2016 | Schloss-Schenke | 20 Uhr


 

Straßenmusiker geht auf "Nobody's Schnapsblume"-Tour

 

 

Darf’s noch ein gesellschaftskritischer Text sein? Nein, Sie mögen keine hochtrabenden Reden und x-ten Studien? Bekommen Sie auch nicht. Sie werden vorn in die erste Reihe gesetzt und dann schicken wir „Hisztory“ auf unsere Schloss-Schenken-Bühne.

 

Hier erzählt einer, der schon eine ganze Menge Leben mitgekriegt hat. "Hisztory" kommt ohne Plattitüden oder Parolen auskommt ohne Plattitüden oder Parolen aus, singt über Menschen in dieser Gesellschaft mit all ihren Fehlern, Problemen und dem aus ihrer Sozialisierung resultierenden Wesen.

 

Der deutschsprachige Liedermacher hat Straßenstaub auf seinen Schuhen; sein Instrument ist nicht der Konzertflügel im Gewandhaus, sondern die Gitarre, das Schellenband um die Knöchel und seine stampfenden Füße… „Der Lucky und die Mary Lou“.

 

„Hisztory“ ist ein packender, unterhaltsamer Erzähler "wahrer Geschichten", die er uns vorsetzt wie eine Suppe, die wir uns alle selber eingebrockt haben. Na dann: Bon Appetit!

 

 

 

homepage

 

 

 

HISZTORY bei youtube anhören

 

 

 

*

 

 

Wegen der auf 30 Plätze begrenzten Kapazität empfehlen wir für die Schenkenkonzerte grundsätzlich Kartenvorbestellung!

 

Eintritt: 12,00 € im Vorverkauf (inkl. einer "besonderen Suppe" nach dem Konzert)

 

Dieser Eintrittspreis gilt nur für den Vorverkauf, der immer am Montagabend der Veranstaltungswoche des jeweiligen Schenkenkonzertes endet. Danach bzw. an der Abendkasse kostet der Eintritt 15,00 €, sofern Restkarten erhältlich sind (telefonisch vormittags zu erfragen unter 03443 - 34 82 580).

Einlass ca. 19:30 Uhr (die Schloss-Schenke ist zuvor geschlossen)

 

 

Bitte klicken Sie HIER, um auf die Seite der "Gosecker Schenkenkonzerte" in unserem online-Ticketverkauf zu gelangen.

 

 

*

 

 

Im Gosecker online-Shop asinamusic erhalten Sie neben den CD's der auf dem Schloss ansässigen Labels RAUMKLANG und TALANTON auch ausgewählte Tonträger und DVD's von Künstlern, die bei uns gastiert haben, sowie Eintrittskarten für die meisten Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Unser Newsletter, den Sie HIER abonnieren können, informiert Sie - nicht allzu oft, versprochen! - über die Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Im sozialen Netzwerk facebook finden Sie uns unter diesen Adressen:

Schloss Goseck

Schloss-Schenke Goseck

Eine Ladegast-Orgel für die Gosecker Schlosskirche

 

Und schauen Sie doch auch ab und an mal in unseren "Schloss-Kanal" bei youtube, in dem wir Erinnerungsstücke von Konzerten und Goseck-relevante Videos veröffentlichen.