Kalender

05.11.2017 - 19:00 Uhr

Sonderkonzert - NORTH SEA GAS - Scottish Roots

Zwar aus Edinburgh, hier jedoch bewährte "Lokal-Matadoren" mit "The best of Scottland"-Garantie...[mehr]


09.11.2017 - 20:00 Uhr

96. Gosecker Schenkenkonzert

Tim Ahmed - alleine unter vielen - Deutscher Pop-Rock-Soul-Blues[mehr]


07.12.2017 - 20:00 Uhr

97. Gosecker Schenkenkonzert

Dirk Zöllner - AFFENZAHN Musiklesung[mehr]


09.12.2017 - 11:00 Uhr

Märchenhafter Advent auf Schloss Goseck

ein besinnliches Markt-Wochenende für die ganze Familie[mehr]


09.12.2017 - 19:30 Uhr

136. Gosecker Schlosskonzert - Ensemble TRIGON

- Weihnachtskonzert mit mittelalterlicher Vokalmusik[mehr]


Termin: 09.12.2017 11:00 Uhr

Märchenhafter Advent auf Schloss Goseck

ein besinnliches Markt-Wochenende für die ganze Familie


 

 

 

Foto © Helmut Bernot, Gosecker Heimat- und Kulturverein e.V.

 

 

 

 

Märchenhafter Markt zum 2. Advent

 


Sa./So. 9./10. Dezember 2017 | Schloss Goseck | tagsüber

 

Samstag und Sonntag von 11 bis 19 Uhr

 

 

 

Ein zweitägiger Markt der Schloss-Schenke mit über 30 Kunsthandwerkern (z.Bsp. Holz, Glas, Keramik, Metall, Textilien, Papier), Musik und Gaukelei, Kulinaria (Honig, Käse, Fladen, Kartoffeln, Stollen, Kuchen...), dem inzwischen traditionellen Adventsingen mit dem "Uichteritzer Volkschor" in der Schlosskirche, Schattentheater mit Holger Vandrich, Weihnachtskonzert des Ensembles "Trigon" mit mittelalterlicher Vokalmusik, einem Bastelhaus für Kinder, der Märchen- und Kräuterfee Irene Finke, einer "bezaubernden Feuershow" und verschiedenen märchenhaften Aktionen auf dem Schlosshof...

 

Für musikalische Einlagen auf dem Schlosshof sorgen "Die Steinmeister".

 

 

 

 

*

 

 

 

Der Veranstalter, seit Anfang September 2016 auch Pächter der Gosecker Schloss-Schenke, wird an beiden Tagen jeweils einen Eintritt auf den Schlosshof in Höhe von 3,00 Euro (Kinder bis 14 Jahre nur 1,00 Euro) erheben, der helfen soll, die Unkosten zu tragen.

 

 



 


 

 

 

 

Auf der eigenen homepage des Marktes können Sie einen Rückblick auf die vorangegangenen Adventsmärkte finden und vorab sehen, welche Handwerker Sie in diesem Jahr erwarten werden.