Kalender

28.09.2018 - 20:00 Uhr

KOMMISSAR ENGELMANN ermittelt wieder auf Schloss Goseck!

Sascha Gutzeit in seinem 25. Bühnenjahr[mehr]


29.09.2018 - 11:00 Uhr

DETEKTIVSPINNE LUISE - von und mit SASCHA GUTZEIT

Der große Spaß für alle Krimifans ab ca. 6 Jahren.[mehr]


29.09.2018 - 15:00 Uhr

140. Gosecker Schlosskonzert - VON TROLLEN UND DER LORELEY

Miriam Andersén, Susanne Ansorg und Toivo Sõmer[mehr]


29.09.2018 - 20:00 Uhr

Sonderkonzert - FALKENBERG - Die Apathie der Sterne

Solo-Konzert in der Gosecker Schlosskirche[mehr]


30.09.2018 - 15:00 Uhr

141. Gosecker Schlosskonzert - CANEA QUARTETT HAMBURG

Auf 16 Saiten von Joseph Haydn bis zu George Gershwin und Philip Glass.[mehr]


30.09.2018 - 18:00 Uhr

Sonderkonzert - einmal frei. und einmal glücklich sein. - Johannes R. Becher-Hommage

Johannes Kirchberg & Canea Quartett Hamburg[mehr]


11.10.2018 - 20:00 Uhr

106. Gosecker Schenkenkonzert - REITLER

Große Songs mit kleinen Kratzern.[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 12

Termin: 24.03.2018 11:00 Uhr

Saisonstart auf Schloss Goseck

Frühlingsmarkt der Schloss-Schenke


 

 

 

 

 

 

 

 

Frühlingsmarkt der Schloss-Schenke

 


Sa./So. 24./25. März 2018 | Schloss Goseck | tagsüber

 

Samstag und Sonntag von 11 bis 19 Uhr

 

 

 

Ein zweitägiger Markt der Schloss-Schenke zum Frühlings- und Saisonbeginn auf Schloss Goseck.

 

Pflanzen & Blumen - Kunsthandwerk und Künstler - Ostergeschenke

Einweihung des neuen Spielplatzes der Firma Robi-Play

Bogenschießen mit dem Bogensportverein Meyhen

Schmieden mit Kunstschmied Christian Bruch

Basteln mit Bärbel Bastian

 


Samstag:


ab 11 Uhr Musik mit Bernd Merkel

15 Uhr Zauberkünstler Bernd Trillhaase


Sonntag:

ab 11 Uhr Musik und Kinderprogramm mit Clown Eddy

14 und 17 Uhr Märchenerzählen mit Irene Finke

dazwischen, 15 Uhr, Kinderlieder mit Holger Vandrich

 

 

Christine Wieczorek und das Team der Schloss-Schenke freuen sich auf Ihren Besuch!

 

 

 

*

 

 

 

Der Veranstalter, seit Anfang September 2016 auch Pächter der Gosecker Schloss-Schenke, wird an beiden Tagen jeweils einen Eintritt auf den Schlosshof in Höhe von 3,00 Euro (Kinder bis 14 Jahre nur 1,00 Euro) erheben, der helfen soll, die Unkosten zu tragen.

Die Schlosskirche mit ihrer Ausstellung zu Burg, Kloster und Schloss Goseck ist an beiden Tagen von 11 bis 16 Uhr geöffnet zum einheitlich ermäßigten Eintrittspreis von 2,00 Euro für Erwachsene. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist der Eintritt frei.
Auch das Informationszentrum zum Gosecker Sonnenobservatorium hat an beiden Tagen von 11 bis 16 Uhr geöffnet.